Retzer und Hollabrunner bei Znaimer Weinlesefest
Vergrössern    

v.l.n.r. VzBgm. Karl Burkert, MMag. Dagmar Strobl, BH Mag. Stefan Grusch

Retzer und Hollabrunner bei Znaimer Weinlesefest


Datum: Montag, 17. September 2007

Zur feierlichen Eröffnung des traditionellen Weinlesefestes in Znaim haben Vertreter aus Hollabrunn und Retz die Einladung der Stadtgemeinde Znaim wahr genommen.



Der Hollabrunner Bezirkshauptmann Mag. Stefan Grusch, der Retzer Vizebürgermeister Karl Burkert und MMag. Dagmar Strobl von easybiz.austria haben das Fest nicht nur mit gutem Wein, sondern auch mit Znaimer Bier gefeiert.

Außerdem haben sich die Partnerstädte Znaim und Retz auf ein gemeinsames Treffen noch in diesem Herbst geeinigt. Sie wollen in der Zukunft nicht nur als Partnerstädte auftreten, sondern auch aktiv in den Bereichen Tourismus, Kultur und Wirtschaft zusammenarbeiten.


Weitere Informationen: